Wie viel Sand passt denn bitte in Hosentaschen? Die besten Tweets aus dem Familienleben

Max Kilian 12.06.2021

An alle Mamas und Papas, die gerade mit dem Nachwuchs (oder auch ganz alleine) auf dem Spielplatz sitzen: Keine Angst, wir wollen gar nicht lange stören und euch vom Schaukeln oder Rutschen ablenken. Aber ein kurzer Hinweis auf unsere Familienfundstücke der Woche muss schon erlaubt sein. Es geht schließlich auch darum, Fettnäpfchen im Familienleben gekonnt auszuweichen. Und ganz wichtig: Leert die Schuhe und Hosentaschen der Kids (und sicherheitshalber auch eure eigenen) am besten noch direkt am Sandkasten aus. Aus Gründen.

#1: Als Elternteil sollte man immer ganz genau aufpassen, was man so sagt:

#2: Und die Batterien scheinen einfach ewig zu halten:

#3: Soll ja ganz gut desinfizieren:

#4: Meist sind es aber wirklich die Nachbarn:

#5: Wenn du eine gute Erklärung hast, geht das vollkommen in Ordnung:

#6: Luftige Aussage:

#7: Als Mama lernt man eben nie aus:

#8: Zack, Diskussion mit einem Schlag fertig:

#9: Jeder kennt diesen Clown von der Arbeit, oder?

#10: Könnte man nicht sämtliche Dinge im Leben so klar und deutlich benennen?

#11: Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen:

#12: Vorsicht ist besser als Nachsicht:

#13: Damit muss man immer rechnen:

#14: Es sind die kleinen Dinge im Familienleben:

#15: Immerhin nicht als Sprachnachricht:

Apropos Sprachnachrichten: Ihr hasst diese Dinger doch auch, oder?

Können wir nicht einfach kurz telefonieren? Die besten Tweets über WhatsApp und Sprachnachrichten

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel