Wenn einer durchdreht, dann ich! 15 Mamas, die den Laden am Laufen halten

Wäre die ganze Lockdown-Situation ein Trinkspiel, bei dem Mütter bei jedem „Maaaamaaaa“ einen Kurzen kippen müssten, wären die Straßen vermutlich ab ca. 08:10 Uhr überfüllt mit torkelnden Frauen. Sind sie zum Glück nicht. Wahrscheinlich weil die meisten Mütter derzeit eher so eine Art Kaffee-Variante des vorgeschlagenen Trinkspiels veranstalten. Kann ihnen auch keiner verdenken. Ja, ES. IST. HART. Für jede und jeden. Und Eltern haben nicht nur Arbeit, Kinderbetreuung, Haushalt und gegebenenfalls Distanzunterricht zu bewältigen, sie stehen vor allem vor der riesengroßen Herausforderung, sich den ganzen Stress und die Sorge vor den Kindern nicht anmerken zu lassen. Und lasst uns ehrlich sein, auch 2021 sind es oft (wenn auch nicht immer) die Mütter, die den Laden am Laufen halten. Also schnappt euch die größten Kaffeetassen, die ihr findet, liebe Mamas, entspannt euch ein paar Minuten und genießt mit uns die treffendsten, lustigsten und ehrlichsten Mama-Tweets.

#1:

#2:

#3:

#4:

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10:

#11:

#12:

#13:

#14:

Thread: Eine Mutter berichtet aus ihrem Alltag

Über den Autor/die Autorin