Vier ziehen, bitte: 17 emotionsgeladene Tweets übers Kartenspielen

Katharina Raskob 21.07.2023, 15:22 Uhr

Egal ob zu Hause am Küchentisch, am Bahnhof, um die Wartezeit zu überbrücken oder als tagesfüllende Beschäftigung beim Campen wenn es regnet. Kartenspielen sorgt in jeder Alterssparte für kurzweilige Unterhaltung und nicht selten für emotionale Gefühlsausbrüche. Uno, Mau-Mau, Skat, Doppelkopf oder doch lieber Rommé oder Canasta? Die Auswahl an verschiedenen Spielen ist schier unendlich. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, helfen euch vielleicht die besten Tweets zum Thema Kartenspielen weiter. Und immer gut mischen!

#1: Bitte abschaffen, danke!

#2: Ist auch kompliziert

#3: Wenigstens gewonnen?

#4: So und nicht anders

#5: Füße hoch!

#6: Gewonnen!

#7: … oder auch nicht

#8: Hoffentlich nur eine

#9: Ups …

#10: Kartenweisheiten

#11: Wegen der ganzen Muskeln

#12: *geht beleidigt weg*

#13: Ich erkenne ein Muster

#14: Nachbarschaftsliebe

#15: Wo hast du das gelernt?

#16: Isso

#17: So macht Verlieren Spaß

Jedes Kartenspiel des Planeten durchgezockt? Dann geht’s hiermit weiter:

Brettspiele, der einfachste Weg in den Familienstreit: 14 Tweets über Monopoly & Co.

Mehr lesen über:

,

Über den Autor/die Autorin