Vier Pfoten für ein Halleluja: Die lustigsten Haustiere (7)

Max Kilian 23.05.2024, 6:30 Uhr

Haustiere sind einfach etwas ganz Wunderbares! Klar, man hat eine nicht zu unterschätzende Verantwortung für ein Lebewesen übernommen und manchmal alle zwei Stunden will der Hund auch nachts ein paar Kilometer Gassi gehen. Aber sonst? Gut, die Katzenklos möchten quasi ununterbrochen gereinigt werden und das verdammte Streu verteilt sich jedes Mal in der kompletten Wohnung – inklusive Sofa. Doch abgesehen vom Futter, das man als Herrchen oder Frauchen von Katzen quasi nach jeder Mahlzeit wieder umstellen muss, läuft das doch meist ganz gut und reibungslos. Was wir damit sagen wollen, liebe Hunde- und Katzenbesitzer*innen: Es gibt keinen Grund, zu verzweifeln! Und dass die Katze euch ständig sehr nah ihren Allerwertesten präsentiert, ist lediglich ein Zeichen tiefer Zuneigung. Glauben wir zumindest. Und nun viel Vergnügen mit den unterhaltsamsten, niedlichsten und tollsten Perlen über eure Haustiere!

#1: Das sieht nicht mehr nach Bewährung aus

Penelópe beißt nicht. 
Sie verurteilt.

#2: Steht so im deutschen Haustiergesetz

Ihr wünscht eurem Haustier doch auch "Gesundheit!", wenn es niest, oder?

ODER?

#3: Aww! 😊

Montag: 
Die Frisur sitzt. 
3 Wetter Tag.

#4: Fauch und fauch gesellt sich gern

Würde meine Katzen nie schlagen, aber manchmal würde ich mich gern selbst in eine verwandeln können, damit wir einiges anders klären, ihr versteht..

#5: Klingt für uns eigentlich ganz normal

Meine Freundin hat - überarbeitet, wie sie derzeit ist - ungelogen ihrer Katze einen Zettel geschrieben, dass sie heute später heimkommen wird und ich glaub, sie braucht dringend Urlaub oder ein Haustier, das lesen kann.

#6: Es gibt schlimmere Orte, um einzuschlafen

Grogu hat jetzt beschlossen, dass wir auf der Toilette wohnen. Er ist grad eingeschlafen.

#7: Es handelt sich hierbei um den Pawlowschen Hund

Bei uns in der Nachbarschaft gibt es ein griechisches Restaurant, das wir gelegentlich besuchen. Die Inhaberin liebt unseren Hund. Wenn er nicht dabei war, hat sie uns schon nach Hause geschickt, um ihn zu holen. Seit Jahren bekommt er beim Bezahlen von Ihr ein Lammkotelett.
Ergebnis? Seit Jahren können wir nicht mehr an dem Restaurant vorbeigehen, ohne dass sich der Hund auf dem Gehweg einbetoniert, weil er ins Lokal will. Kundenbindung par excellence. 🫶🤣
Einen schönen Sonntag.

#8: Katzenminze, oder?

Er ist in der Minze eingeschlafen. 🥹

#9: That’s the spirit

Wenn ich schlechte Laune habe, stelle ich mich vor den Hund, hebe die Arme und rufe "yeah", als würde ich mich über irgendetwas freuen. 
Dann flippt er vor Freude völlig aus und hüpft fröhlich rum.
Dann habe ich auch wieder gute Laune.

#10: Wer Katzen hat, braucht keine Deko

WIE SÜẞ WILL ER SEIN???

#11: нет!

Tierschutzhunde sind kleine Überraschungstüten. Nach drei Jahren musste ich heute feststellen, dass der kleine Hünd auf das russische Wort für »Nein« reagiert.

#12: Von der Qualität sicher nicht schlechter als Bärchenwurst

Jedes Mal, wenn ich meinen Katzen Nassfutter gebe, muss ich aufpassen, danach nicht den Löffel abzulecken. Jedes Mal muss ich mir sagen: Stopp Alex, du hast jetzt nicht gekocht. Das ist Katzenfutter.

Keine Ahnung, ob ich der Einzige bin, dem es so geht.

Falls ihr vor der Anschaffung eines Haustiers doch lieber noch mal üben möchtet:

Knuddelalarm: 14 flauschige Tweets über Kuscheltiere

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel