Valentinstag: Ach, wie romantisch!

Nachdem wir Euch auch im Vorjahr am Valentinstag mit den unromantischsten Tweets „beglückt“ haben, darf unser Beitrag zu diesem Tag auch heute nicht fehlen. Rosen und Pralinen kann schließlich jeder! Kurz zum Hintergrund dieses „Tages der Liebe und der Liebenden“: Das Gedicht „Parlament der Vögel“ des Dichters Geoffrey Chaucer aus dem 14. Jahrhundert dient dem heutigen Tag als Grundlage. Ja, richtig gehört: Der Valentinstag ist tatsächlich keine Erfindung der Rosenindustrie. Da das Gedicht über hundert Strophen umfasst, werden wir an dieser Stelle nur eine einzige Strophe zum Besten geben. Nach einer Übersetzung von Adolf von Düring:

„Der Vögel Jauchzen, als das Lied zu Ende,
Und sie von dannen zogen, rief mich wach;
Und, um zu lesen, nahm ich in die Hände
Ein andres Buch, und lese vor wie nach.
Jedoch ich hoff‘ an irgend einem Tag
Etwas zu lesen, besser noch zu träumen;
Und drum zu lesen werd‘ ich nie versäumen.“

Wir wünschen Euch viel Spaß mit den besten Tweets zum Valentinstag! <3

#1:

#2:

Anzeige

#3:

#4:

#5:

#6:

Anzeige

#7:

#8:

#9:

#10:

Anzeige

#11:

#12:

#13:

#14: Falls Ihr mal wieder die Blumen vergessen habt: Wir haben hier ein nettes Gedicht zum Vortragen!

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!