Um die Ehre: 13 einsatzstarke Anekdoten über Wetten

Katharina Raskob 03.05.2024, 6:55 Uhr

Wann habt ihr zuletzt per Handschlag eine Wette besiegelt? Man muss zugeben, dass sich im Zeitalter, in dem jeder ein Smartphone in der Tasche hat und so jede Information in Sekundenschnelle nachgeschaut werden kann, weniger Anlässe bieten. Wenn man sich aber die besten Geschichten übers Wetten so durchliest, stellt man schnell fest, dass der Alltag genug Gelegenheiten bietet, um beherzt einzuschlagen und seine Ehre aufs Spiel zu setzen. Obwohl, so einfach muss man sich ja nicht davonkommen lassen. Wenn ihr noch auf der Suche nach kreativeren Einsätzen seid, dann helfen euch die besten Anekdoten über Wetten vielleicht weiter!

#1: Wetten muss gekonnt sein!

Es heißt, Konrad Duden habe einmal 50 Flaschen Wein bei einer Wette gewonnen, in der es darum ging, einen Satz mit sechs „die“ in Folge zu bilden. Habt ihr auch welche?
#Duden

#2: Ausgetrickst

12-jähriger wacht nach Narkose auf.
Er: MIST!
Ich: Tut dir was weh?
Er: Nee, hab mit ner Schwester um Eis gewettet, dass ich's schaffe bis 10 zu zählen. Ich kann mich aber nur an die 1 erinnern.
Ich: Wie wär's weitergegangen?
Er: Na, 2 3 4 5 6 7 8 9 10.
Ich: So, Wette gewonnen!

#3: In die Flucht geredet …

Mein Papa hatte einen Anruf von „einem Herrn von Microsoft“ der gemeinsam mit ihm seinen Rechner gegen einen Hackerangriff absichern wollte.
Ich wette, nach 2h Gespräch mit meinem Papa über seinen Computer hat der Betrüger sich geschworen, fortan ein ehrbares Leben zu führen.

#4: Ehrensache

Wacken ist, wenn der Tourbus von Hämatom plötzlich vor deinem Haus im Wohngebiet steht und du den Sänger auf seinem Fahrrad triffst, weil er eine Wette verloren hat und aus Franken mit dem Fahrrad kommen musste.

#5: Frech

Das Bundeszentralamt für Steuern hat meinem Sohn eine Identifikationsnummer zugeteilt. Mit offiziellem Anschreiben und der Bitte, den Brief aufzubewahren. Ich wette, das verschludert er. In den 5 Wochen seit seiner Geburt hat er noch kein einziges Schreiben ordentlich abgeheftet.

#6: Clever …

K1: "Papa, ich wette, ich kann deinen Arm umdrehen, ohne den zu berühren."
Ich: "Haha, niemals."
Er: "Ok, streck mal den rechten Arm aus."
Ich strecke den rechten Arm aus.
Er: "Nein, andersrum."
Ich drehe den Arm andersrum: "So?"
Er lacht und geht weg.
Ich fühle mich alt. :schluchzen:

#7: Wette ist Wette

Ich möchte mich vorab entschuldigen. Ich habe eine Wette verloren und musste für ein Foto die Hüllen fallen lassen.

#8: Nur welches ist die Frage

Sie: Ich wette du bist ein Tier im Bett.
Ich:

#9: Und gewonnen

Zum 9-jährigen:
"Du kannst doch unmöglich zum Frühstück 1 Nutellabrot, 4 Oreokekse und Cornflakes mit Banane essen??"
"Doch Papa, mein Magen kann Tetris"
Mit der Nummer hätte er bei Wetten dass..?? auftreten können!

#10: Family goals

Ich: „Kinder, Ihr dürft Euch auf keinen Fall Dinge in die Nase stecken.“
Mann: „Kinder wetten, dass ich mir drei Smarties in ein Nasenloch stecken kann.“
Wir ziehen bei der Erziehung total an einem Strang. Nur halt nicht an demselben.

#11: Um die Ehre?

Ich habe den Kindern heute das mit der Periode, dem Blut und den Tampons erklärt.
Wir bekommen heute Gäste.
Um wie viel wetten wir? :grimasse:

#12: Autsch!

Selten hat mir meine Mutterschaft so viel abverlangt wie heute, als ich K1 bei "Wetten, ich kriege das Wassereis weiter in meinen Mund als du" gewinnen lassen musste weil wir im Park waren.

#13: Diese Jugend …

H&M verkauft Pullover mit „Harvard“-Aufdruck.
Ich wette, die ganzen 15-jährigen Käuferinnen kennen nicht mal ein Lied von denen.

Wetten, dass euch das hier gefällt?

Mit einem Schlag eingelocht: 13 zielsichere Anekdoten vom (Mini)golfplatz

Mehr lesen über:

,

Über den Autor/die Autorin