Twitterperlen des Tages vom 5. Februar 2019

Herzlich Willkommen zu einer weiteren Ausgabe unserer 10 Twitterperlen des Tages.

Wären wir Apple, wäre es das bei Weitem beste und innovativste Daily, das wir jemals gemacht haben und was die Industrie zu bieten hat. Es wäre dreimal so teuer wie ein günstiges Konkurrenzprodukt. Die Fans würden es bedingungslos lieben, die Hater mit Spott überziehen und unsere Aktionäre bekämen Schnappatmung und Kammerflimmern bei jedem Quartalsbericht oder CEO-Interview.

Ein Glück für euch, dass wir nicht Apple sind, denn sonst wärt ihr hier an dieser Stelle schon mal locker einen Zwanni los, um weiterlesen zu können. Hier kommen die 10 Twitterperlen des Tages. Kostenlos, aber nicht umsonst.

Diese Einleitung wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig.

#1:

Anzeige

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!