Thread: Trumps Angriff auf die Post

Donald Trump lässt keine Gelegenheit aus die Briefwahl schlechtzureden. Sie lade angeblich zur Wahlfälschung geradezu ein. Dabei sehen einige US-Staaten diese als Chance, die Abstimmung für die Wähler trotz der Coronakrise sicher durchzuführen. Der Präsident spricht jedoch von Betrugsmöglichkeiten und lässt damit offen, ob er ein Wahlergebnis zu seinen Ungunsten überhaupt akzeptieren würde. Dass es ihm dabei um Angst vor den Folgen einer hohen Wahlbeteiligung geht, ist schon fast offensichtlich. Das Thema ist jedoch wesentlich komplexer, als man zunächst annehmen würde. Annika Brockschmidt erklärt es euch in dem nun folgenden Thread.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige