Thread: Stell dir vor, du wärst im Jahr 1900 geboren

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker unter den Jammersprüchen: Früher war alles besser! Nur halt, wie viel früher ist damit eigentlich gemeint? Schlechte Zeiten hat es ja schon immer gegeben. Und jetzt mal abgesehen davon, dass es noch keine Zeitmaschinen gibt, wer will schon freiwillig im Mittelalter leben oder von einem T-Rex verspeist werden? In einer friedvollen und unbeschwerten Epoche zu leben, war eben noch nie ein globaler Dauerzustand, sondern mehr ein Produkt der selektiven Wahrnehmung Einzelner. Ihr braucht ein konkretes Beispiel? Der nachfolgende Thread von @LostDogStreetG gibt Antwort darauf, wie das Leben vor 100 Jahren war.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige