Thread: Pornos und Jugendschutz

Vor einigen Tagen hat der Chef der Landesanstalt für Medien NRW, Tobias Schmid, gefordert, dass Porno-Portale wirksamere Altersbeschränkungen einführen müssten. Klingt erstmal plausibel, wo doch jeder problemlos auf den „Ja, ich bin 18“ Button klicken kann, ohne dass eine weitere Prüfung des tatsächlichen Alters erfolgt. Das eigentliche Problem ist jedoch viel komplexer. Und so kam es, dass die Porno-Forscherin Madita Oeming einen ausführlichen Thread zu diesem Thema geschrieben hat, den sich nicht nur alle Eltern durchlesen sollten.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige