Thread: Ich habe seit wenigen Monaten eine neue Handynummer …

Max Kilian 17.01.2023

Unserer persönlichen Einschätzung nach dürften die meisten Menschen in ihrem Leben bereits mehrere verschiedene Handynummern besessen haben. Ob das nun daran liegen mag, dass die Rufnummernmitnahme früher tatsächlich noch bares Geld (und meist gar nicht so wenig) gekostet hat – oder ob man schlicht diverse „liebgewonnene“ Kontakte loswerden wollte, wissen wir nicht. Denn erst seit Dezember 2021 ist die Mitnahme der alten Rufnummer tatsächlich kostenlos. Wie auch immer: Userin @MMommypenny hat nun auf jeden Fall eine neue Handynummer, die jedoch bereits zuvor an jemanden vergeben war. Und zwar an Chris. Welche kuriosen, amüsanten – aber teilweise auch echt nervigen – Anekdoten und Gespräche aus diesem Umstand entstehen können, erfahrt ihr nun von ihr und ihren Followern!

🎶 Ja Basti hat ein Telefon, auch ich hab seine Nummer schon … 🎶

Forsthaus Falkenau am Apparat

Haben sie wieder frischen Brokkoli im Angebot?

Die Dame hat sicherlich unter der Hand komplett ausgefüllte Bonus-Heftchen vertickt

Walking Aunt

Ich hätte gerne für die „Zauberflöte“ erste Reihe Mitte … vier Plätze … drei Erwachsene und ein Riesenschnauzer … (Loriotfans wissen natürlich Bescheid)

Ach, hier auf dem Dorf haben wir keine Geheimnisse voreinander

In diesem Fall sollte man statt Reifen vielleicht lieber die Nummer wechseln

Also Latein wäre kein Problem …

Schatz, ich kann das alles erklären

Bei Kundenkontakt hört der Spaß bekanntlich auf

Schon wieder Inkasso Moskau, ich drück‘ die jetzt einfach weg

Aww!

Sorry, aber damit wurde dieser Thread offiziell durchgespielt! 🏆

Man kann am Ende eigentlich nur zu diesem Fazit kommen

Vielleicht doch ein Grund, die Nummer zu wechseln:

Die WhatsApp-Gruppe der Hölle: 14 Tweets aus dem Familienchat

Mehr lesen über:

,

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel