Thread: Ich habe schon länger was auf dem Herzen

Hinter jedem Menschen steht eine Geschichte. Wir alle haben unser Päckchen zu tragen. In unserer leistungsorientierten Gesellschaft treten persönliche Lebensumstände oftmals in den Hintergrund. Depressionen gelten zum Beispiel immer noch als Zeichen der Schwäche statt als das, was sie eigentlich sind: eine Erkrankung. Viele trauen sich nicht, darüber zu sprechen. Manchmal ist es nicht nur Scham, sondern auch die Angst, deswegen benachteiligt zu werden. Und weil es so wichtig ist, darüber zu sprechen, hat @JRehborn seine Geschichte öffentlich gemacht und diesen Thread geschrieben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige