Thread: Ich habe mich ausgesperrt

Fast jeder, der sich schon mal ausgesperrt hat, insbesondere wenn er schon mal viel Geld für den Schlüsseldienst lassen musste, kennt das Gefühl, um dass es bei diesem Missgeschick geht. Die Tür ist zu, der Schlüssel liegt in der Wohnung oder auf Arbeit. Man fühlt sich wie ein Mitglied der Königsfamilie, das vor der Zugbrücke steht und um Einlass fleht. Es ist eine Mischung aus Angst, Wut und Verzweiflung, die bei den meisten dann letztlich zu einem Lerneffekt führt. Dass man die Sache auch mit Humor nehmen kann, erst recht wenn man weiß, dass man nicht hunderte von Euro an den Schlüsseldienst abdrücken muss, beweist uns der User @feingeschnappt mit dem nun folgenden Thread.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Thread: Der olle Meckernachbar

Anzeige