Thread: Gespräch mit einem Corona-Skeptiker

Zur heutigen Demonstration gegen die Coronavirus-Beschränkungen werden in Stuttgart wieder tausende Menschen erwartet. Entgegen der angemeldeten Teilnehmerzahl von 500.000, dürfen sich nur 5000 an dem Corona-Protest beteiligen. Doch Stuttgart ist nicht die einzige Stadt. In vielen anderen gibt es ebenfalls angemeldete Demos. Immer mehr Menschen scharen sich um die Coronamaßnahmen-Kritiker, Verschwörungstheoretiker und politischen Extremisten. Doch was bringt sie dazu, an die abstrusen Thesen und sogar Theorien wie die Neue Weltordnung zu glauben? Wie kann man wissenschaftliche Fakten und Expertisen so ignorieren? Dem User @christophnebgen ist im Gespräch mit einem Corona-Leugner ein interessantes Muster aufgefallen und so hat er darüber diesen Thread geschrieben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige