Thread: Es widert mich so unendlich an

Isumi Naka 03.08.2023

Jedes Jahr im Sommer die gleiche Diskussion. Die Temperaturen steigen, die Kleidung der Schülerinnen werden kürzer und die immer wieder gleichen Argumente, warum Mädchen keine knappe Kleidung tragen dürfen, treten auf. Nein Heike, nur weil man die Gründe zum tausendsden Mal wiederholt, werden sie nicht richtiger. Wenn nämlich die männlichen Lehrer sich aufgrund der Kleidung der Schülerinnen nicht mehr auf den Unterricht konzentrieren können, sind nicht die Schülerinnen das Problem, sondern ausschließlich die Lehrer. Und wenn sich heranwachsende männliche Schüler schwertun dem Unterricht zu folgen, weil ein Mädchen einen kurzen Rock trägt, dann sollten wir uns eher um die Erziehung der Jungs Gedanken machen, oder etwa nicht? Wieso sind es dann oft weibliche Lehrkräfte, die sich dafür einsetzen, dass junge Mädchen sich nicht so freizügig anziehen? Twitteruser @DurdenGaming kann das als Lehrer nicht nachvollziehen und hat das auch so kundgetan. Wir haben für euch die besten Reaktionen darauf gesammelt und aufgeschrieben.

In einem gewissen Alter reicht vermutlich ein Stein, der wie eine Brust geformt ist

So wird das gemacht

Seht ihr das auch so?

Ähm, ok klingt irgendwie creepy

Und wer entscheidet das?

Zur Not regelt Mama

Und deswegen dürfen die Mädchen nicht bauchfrei tragen?

Dem ist nichts hinzuzufügen

Wem würde das helfen?


WG-Leben = bestes Leben

Wer hat heute Küchendienst? 13 strapazierte Tweets über Wohngemeinschaften

Mehr lesen über:

, ,

Über den Autor/die Autorin