Thread: Die Opfer von Hanau

Die schreckliche Tat von Hanau produziert einen Zeitungsartikel nach dem anderen. Sie wird kontrovers diskutiert und leider von einigen immer noch als Tat eines verwirrten Einzeltäters abgetan, obwohl die Faktenlage inzwischen ein sehr klares Bild zeichnet. Es kursieren erste Verschwörungstheorien, die die Tat in Wahrheit den Hells Angels zuschreiben oder behaupten die Morde würden von „Linksextremisten“ instrumentalisiert. Die Opfer werden ausgeblendet.

Deswegen wird es Zeit zu erinnern: Es sind Menschen aus dem Leben gerissen worden. Menschen mit Familien, Freunden und einem Leben. Gegen das Vergessen und weil sie es verdient haben, dass ihre Namen gehört werden, möchten wir euch den nun folgenden Thread von Frederik Schindler ans Herz legen.

Anzeige

Anzeige

(Anmerkung d. Red.: Der Name ist inzwischen korrigiert worden. Richtig ist Kaloyan Kolev)

Anzeige

Anzeige