Thread: Die „Fenstersturzkatze“

Während der Sommerferien des vergangenen Jahres sind bis zu 70.000 Haustiere in Deutschland in ein Tierheim gekommen. Neben der Tatsache, dass die Besitzer es nicht schaffen, sich im Urlaub um eine Versorgung ihrer Vierbeiner zu kümmern, ist auch der Gesundheitszustand der Tiere einer der häufigeren Abgabegründe. Und so geben die Besitzer ihren Hund oder ihre Katze ab, weil sie sich die Behandlung angeblich nicht leisten können.

Es kommt nicht selten vor, dass die Tiere dann später einfach ersetzt werden, als wären sie leblose Dinge. Die frisch gebackene Tierärztin @Vetgirl15 liefert uns mit dem nun folgenden Thread ein abschreckendes Beispiel.

Anzeige

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige

Anzeige