Thread: Die Causa #Groenemeyer

Natascha Strobl liefert auf Twitter regelmäßig Analysen zu Rechtsextremismus, Faschismus; insbesondere den Identitären und der Neuen Rechten.

Sie ist Co-Autorin des Buches „Die Identitären: Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa“ sowie „Rechte Kulturrevolution. Wer und was ist die Neue Rechte von heute?“. Darüber hinaus hat sie zahlreiche Zeitschriftenbeiträge, Buchartikel und Kommentare geschrieben und weit über 100 Vorträge zu den Themenkomplexen „Rechtsextremismus, Faschismus, Neue Rechte und Identitäre“ in ganz Europa gehalten. Seit 2018 schreibt sie, wie bereits oben erwähnt, auf Twitter Analysen und Einordnungen und dem Hashtag #NatsAnalyse.

Und weil sie das so unglaublich gut kann, schauen wir uns heute ihren Thread zur Causa Herbert Grönemeyer an und warum die Vorwürfe gegen ihn aus der rechten und konservativen Ecke schlichtweg haltlos sind.

PS: Wer Natascha bei ihrer aufwendigen Arbeit unterstützen möchte, kann dies übrigens >hier< (Paypal) oder >hier< (Patreon) tun.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!