Thread: Blumen zum 1. Date

Wir schreiben ja häufig über die Herausforderungen der Berufswahl. Doch was ist der ganze Jobstress erst gegen die ungnädigen Abgründe der Partner*innensuche? Da wären die großen Freuden und noch viel größeren Leiden des Onlinedatings, die Tücken des Flirtens und natürlich – man kann es nicht anders sagen – das Grauen nicht tot zu kriegender Anmachsprüche. Der Stress ist jedoch längst nicht vorbei, wenn man denn tatsächlich mal ein Date arrangiert hat. Wo geht man hin? Was zieht man an? Was sagt man? Welche Körperstellen sollte man enthaaren? Wie lange muss man wohl den Bauch einziehen? Und selbst wenn das alles geklärt ist, bleibt die Frage, was man dem Gegenüber denn so mitbringen könnte. So wie im Fall der Twitteruserin und Date-Expertin @wortgestalten, die diesen Thread aus Gründen ins Leben rief und von ihrer Followerschaft wissen wollte, was denn ein berufsbezogenes Mitbringsel für diesen feierlichen Anlass wäre. Wir haben es da zum Glück einfach, wir bringen euch die besten Antworten mit!

Kann man immer gebrauchen!

Darf ich hier ein Röhrchen verlegen?

Von Beruf Hipster

Wir sollten sie mit dem Faxgerät verkuppeln

Im Idealfall das eigene

Nie verkehrt

Unhandlich, aber interessant

Schleifchen drum, das wird was

Mach mal kurz die Augen zu, ich hab eine Überraschung für dich!

Hoffentlich eine frische

Auf jeden Fall ein Keeper!

Nicht schon wieder …

Fehlen noch Getreide und Holz

Kommt ein ITler zum Urologen: Haben Sie schon mal runter- und wieder hochfahren probiert?

Oh weh

Damit der gemeinsamen Zukunft nichts im Wege steht

So geht Romantik!


Und wenn das alles nicht hilft, dann gibt es hier weitere Tipps:

Verdammt, ich lieb´ dich! 13 nicht ganz ernstgemeinte Tipps für Romantik im Alltag

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin