Tag des Europäischen Notrufs: Die besten Tweets vom #Twittergewitter 2021

Max Kilian 12.02.2021

Auch am gestrigen 11. Februar (11.2) fand traditionell der „Europäische Tag des Notrufs“ statt. Um sich, ihren Alltag und ihre Einsätze einer breiten Masse zu präsentieren, nutzten bundesweit wieder zahlreiche Feuerwehren das #Twittergewitter. Zwölf Stunden Live-Berichte – von 8:00 bis 20:00 Uhr – in maximal 280 Zeichen, in Bildern und Videos. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern sowie bei allen anderen Rettungskräften, die auch während dieser schwierigen Pandemie jeden Tag aufs Neue für uns alle im Einsatz sind. Vielen Dank und bleibt gesund!

Übrigens, keine Ausreden: Rettungsgassen retten Leben und einen Notruf kann wirklich jeder absetzen! JEDER!

#1:

#2:

#3:

#4:

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10:

#11:

#12:

#13:

#14:

#15:

#16:

#17:

#18:

Bonus, weil vorbildlich!

Thread: Drogen und Alkohol sind häufige Gründe für Rettungsdiensteinsätze

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel