Pssst! 15 Liebeserklärungen an die Bibliothek

Wenn Menschen behaupten, der Himmel existiere nicht, waren sie eindeutig noch nie in einer Bibliothek. Über 14.000 Stück gibt es davon in Deutschland und ihr Angebot ist geradezu erschlagend. Romane, Kochbücher, Kinderbücher, Zeitungen, Reiseliteratur, Bildungsromane, Sachbücher, wissenschaftliche Abhandlungen, oft sogar eine gut bestückte Musikabteilung – die Möglichkeiten sind praktisch unendlich. Und selbst, wer den Weg scheut und lieber daheim bleibt, kommt bei Bibliotheken auf seine oder ihre Kosten, die meisten von ihnen verfügen nämlich inzwischen über ein riesiges Online-Angebot. Außerdem bieten Bibliotheken über einen weiteren unschlagbaren Vorteil, denn hier begegnet man Menschen in ihrer besten Form: still und mit der Nase zwischen zwei Buchdeckeln. Checkt einfach mal eure nächste Bibliothek aus, es lohnt sich garantiert.

#1: Liebe fürs Leben

#2: Zum Glück nur ein kurzer

#3: *Zusammenklappgeräusch*

#4: Tief einatmen

#5: „Mitgemeint“

#6: Funktioniert tatsächlich

#7: Einfach irre!

#8: Lieben wir

#9: Falls ihr Langeweile habt

#10: Barbaren!

#11: Ach Kind, das ist nur der Promofilm

#12: All you can read

#13: Schnief

#14: Man muss sie einfach lieben

#15: Booster incoming


Mit einem guten Buch kommt ihr übrigens auch besser durch diese Jahreszeit:

Advent, Advent die Hütte brennt! 13 total entspannte Tweets über die Vorweihnachtszeit

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin