Mein Sofa, mein Königreich: 16 bequeme Tweets über das beste Möbelstück

Es ist so vielseitig. Man kann darauf essen, schlafen, ein Buch lesen, Fernsehen gucken, quatschen, arbeiten, meditieren, dehnen, Musik hören und eigentlich auch fast jede andere Aktivität seiner Wahl ausüben. Die Rede ist von? Richtig – dem Sofa. Was braucht man mehr als diese bequemen Kissen, die richtigen Fernbedienungen in Armlänge greifbar, einen Kaffee und ein bisschen freie Zeit. Obwohl – sind wir ehrlich: Seit es Homeoffice gibt, ist es auch der größte Schreibtisch, den man jemals hatte. Also macht es euch bequem (auf der Couch natürlich) und stellt mit den folgenden Tweets fest, dass ihr nicht die Einzigen seid, die eher auf die Küche als aufs Sofa verzichten würden. Aus Gründen.

#1: Niemand. Wirklich niemand (auf das Bild klicken)

#2: Ist auch gemütlich

#3: Sicher ist sicher

#4: So sieht es aus!

#5: Ganz, ganz sicher

#6: Ups …

#7: Gibt es Menschen, die das nicht so sehen?!

#8: Auf den Punkt gebracht

#9: Team Optimist

#10: Und einen Snack? Und ein Getränk?

#11: An diesen Tagen hilft nur die Couch

#12: Frechheit

#13: Überraschung!

#14: Würde auch dieses Jahr noch funktionieren

#15: Das ist doch sonst so einsam

#16: Dann ginge das mit dem Ausräumen auch parallel

Und was darf auf der Couch natürlich auch nicht fehlen? Richtig, die passenden Snacks.

Und wer steht jetzt auf und holt Nachschub? 13 Snacks für den Fernsehabend

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin