„Klimahysterie“ ist Unwort des Jahres – Die besten Tweets

Nach zuletzt „Anti-Abschiebe-Industrie“ (2018), „Alternative Fakten“ (2017) und „Volksverräter“ (2016) steht seit gestern das „Unwort des Jahres“ 2019 fest: Die Jury, bestehend aus vier Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftlern und einem Journalisten, haben sich für den Begriff „Klimahysterie“ entschieden. Dieser „diskreditiere und führe gleichzeitig in die Irre“, so die Erklärung der Jury. So werden mit dem Begriff „pauschal alle, die sich für den Klimaschutz einsetzen, als Hysteriker abgestempelt“. Zudem sei „Klimahysterie“ irreführend, da „die Klimadebatte auf Basis wissenschaftlicher Ergebnisse geführt wird“.

Wir haben die treffendsten Tweets zum „Unwort des Jahres“ 2019 für Euch gesammelt!

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

#11:

Anzeige

#12:

#13:

#14:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!