Ihr Wort ist Gesetz: Die besten Mama-Tweets

Manuela Jungkind 16.08.2023, 13:41 Uhr

Guten Tag, liebe Mamas! Wie geht es euch denn so? Warum wir das wissen wollen? Ja, ganz einfach: Mütter werden das selten gefragt. Man(n) erkundigt sich nach den Kindern, dem Job, dem Haushalt, dem Garten und allem anderen. Nur wie es Mama geht, das landet irgendwie immer am Ende der Konversationsschlange. Heute ist es allerdings ziemlich offensichtlich. Die Republik teilt sich Mitte August nämlich in zwei Mütter-Lager. Nein, nicht Team Fernsehen und Team Buch. Auch nicht Team Gemüse versus Team Pommes. Oh no! Der Graben, von dem wir reden, läuft entlang der Bundesländer, in denen die Schulferien bereits zu Ende sind, und den anderen, in denen die Kinder freiwillig früh aufstehen. Wo nun gejubelt wird und wo man sich eher fragt, warum man das Kleingedruckte im Elternvertrag nicht ordentlich gelesen hat, das überlassen wir natürlich eurem Urteil. Wir beschränken uns lieber auf Dinge, von denen wir wirklich Ahnung haben, und das sind die besten Tweets aus dem Muttiversum. Viel Spaß und passt auf euch auf (sonst tut es nämlich keiner)!

#1: Geschälte Äpfel for life

#2: „Was machst du denn da so lange?“

#3: Nicht mit der Gabel ins Parkett!

#4: Sie jagen im Wind, sie reiten geschwind

#5: Was die Haare sagen

#6: Und wie verhütet ihr so?

#7: Jetzt nur nichts übereilen

#8: Wenn das Ice-Age-Hörnchen DAS sieht

#9: Das Leben mit Kindern in zwei Sätzen

#10: Ach, wie toll

#11: Vielleicht ist der kaputt?

#12: Klar, mein Schatz

#13: Sie hat’s verstanden

#14: Awww

#15: Ehrenmama


Das Anstrengendste am Familienleben:

Klar spricht unser Kind schon fließend französisch: 14 genervte Tweets über andere Eltern

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Stellv. Redaktionsleitung

Alle Artikel