Hessen-Wahl 2018: Tweets und Reaktionen

Hessen hat gewählt. Wenig überraschend haben die Parteien der großen Koalition bei der Hessen-Wahl massiv Stimmen eingebüßt.

Nach aktuellem Stand reicht es wahrscheinlich doch noch für die Fortsetzung der Schwarz-Grünen Koalition. Zwischenzeitlich sah es so aus, als wäre nur Jamaika möglich. Die Verluste für CDU und SPD fielen jeweils zweistellig aus.

Gewinner der Landtagswahlen sind die Grünen und die AfD. Letztere sind damit in allen 16 Länderparlamenten vertreten. Bei der SPD herrscht, wie schon nach der Landtagswahl in Bayern, Katerstimmung. Trotz landespolitischer Themen und guter Oppositionsarbeit, konnten die Sozialdemokraten nicht punkten und werden zusammen mit der Union für ihren trägen Regierungsstil im Bund mit abgestraft. Die Vorsitzende Andrea Nahles spricht von Konsequenzen für die Arbeit in der großen Koalition. Volker Bouffier hingegen lächelt sein knappes Wahlergebnis weg.

Und Angela Merkel? Die kündigte am Montagmittag ihren Verzicht auf die Kandidatur für den erneuten Parteivorsitz an und schloß eine fünfte Legislaturperiode als Kanzlerin aus. Die Hessen-Wahl hat ordentlich Staub aufgewirbelt.

Mehr dazu morgen. Hier kommen die besten Tweets zur Hessen-Wahl 2018.

#1:

#2:

Anzeige

#3:

#4:

#5:

#6:

Anzeige

#7:

#8:

#9:

#10:

#11:

Anzeige

#12:

#13:

#14:

#15:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!