Flachwitz-Freitag: Die besten Wort- und Flachwitze (93)

Max Kilian 05.11.2021

Die Arbeitswoche ist fast geschafft, es darf wieder hemmungslos gelacht werden. Und natürlich auch geweint, denn so mancher Witz, nun ja, kommt unter Umständen sehr seicht daher. Doch genau für diese speziellen Schmankerl seid ihr ja schließlich Woche für Woche hier, stimmt’s? Wir wünschen allen Flachwitz-Fans einen guten und gesunden Start ins Wochenende und nun viel Spaß mit unserem Flachwitz-Freitag!

#1: We don’t unterstand the Frage:

#2: Weil der Ton die Musik macht:

#3: Angst! Einfach nur kalte Angst!

#4: Ach was? Mooooment!

#5: Wenn es bereits vor der Landung Applaus gibt:

#6: Sorry, aber flach:

#7: Oder doch mainer?

#8: Höllisch lecker …

#9: … und wenn wir schon bei den heißen Eisen sind:

#10: Wer bis Weihnachten fertig sein möchte, sollte spätestens heute starten:

#11: Hier wissen wir auch nicht weiter:

#12: Clever, auf diesen Zug aufzuspringen:

#13: Wir müssen uns nun verabschieden, doch der nächste Flachwitz-Freitag kommt gewiss:

Nicht immer lustig, aber fast immer scharf:

Achtung, frisch rasiert: 13 mehr oder weniger erfolgreiche Auseinandersetzungen mit dem Rasierer

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel