Flachwitz-Freitag: Die besten Wort- und Flachwitze (65)

Max Kilian 23.04.2021

Ein herzliches Hallo an alle Flachwitz-Fanatikerinnen und Wortwitz-Fanatiker! Ist euch nach nun knapp einem halben Jahr Larifari-Lockdown das Lachen auch weitestgehend vergangen? Wenn ja, ist das zwar nachvollziehbar – aber eben auch verdammt traurig und schade. Denn lachen ist schön und hat meist zudem etwas Befreiendes und Entspannendes. Aus diesem Grund haben wir für euch auch in dieser Woche wieder die Twitterwelt nach den besten Flach- und Wortwitzen durchstöbert. Herausgekommen ist … naja, seht am besten selbst!

#1: Fällt beides unter sportliche Aktivität:

#2: Über das Reiseziel kann man durchaus geteilter Meinung sein:

#3: Demnächst bei Lenßen & Partner*innen:

#4: Gemeinsamer Humor verbindet:

#5: Gut, aber was würde Andi Scheuer (CSU) dann beruflich machen?

#6: Corona-konforme Hochzeit ohne Infektionsrisiko:

#7: True: Inbus steht für „Innensechskant“!

#8: Ob der gute Elon in Brandenburg schon eine Schokoladenfabrik plant?

#9: Oder einfach verbranntes Süßzeug?

#10: Einer der beiden wird sicherlich gleich seinen Döner mit extra Knoblauch auspacken. So will es das Reisebus-Gesetz!

#11: Wir wünschen eine gute Reise in die Cloud!

#12: BITTE! NICHT! VERMEHREN!

#13: Am Ende müsst ihr nochmal ganz stark sein:

Falls ihr in der letzten Woche nicht so gut aufpasst habt:

Flachwitz-Freitag: Die besten Wort- und Flachwitze (64)

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel