Flachwitz-Freitag: Die besten Flach- und Wortwitze (137)

Isumi Naka 16.09.2022

Was reimt sich auf Freitag? Richtig, Breitag! Hat euch die Woche auch so geschafft, dass ihr nur noch flüssige Nahrung zu euch nehmen könnt, und jetzt braucht ihr etwas zum Aufbauen? Dann herein mit euch in unseren weltbekannten Flachwitz-Freitag, dem einzigen Ort im Universum, an dem wir keine Sorge haben müssen, dass irgendwer über unsere Späße die Augen verdreht. Wir haben Witze für euch, die sind so flach, dass ihr sie, nachdem ihr ausgiebig drüber gelacht habt, bequem unter euren kippelnden Stuhl klemmen könnt. Sogar die Flach-Erdler-Bewegung hat wegen einer Kooperation angefragt, nachdem wir erklärt haben, dass unsere Witze zum Kugeln sind, haben sie sich allerdings nie wieder gemeldet … So, seid ihr warm? Dann viel Spaß und jetzt mit Anlauf in die Tweets, Hurra!

#1: Der frühe Vogel liebt mit dem Wurm

#2: Woher nehmen, wenn nicht stehlen

#3: Niemand schreit so leise wie Eltern

#4: Da läuft bei uns direkt der Speichel

#5: Alles im Blick

#6: Mili Bobby Brown gefällt das

#7: Schärfer als seine Augen

#8: Genau das Richtige für einen Freitag

#9: Da hilft nur kräftig schrubben

#10: Da hat sich wohl jemand verkukuckt

#11: Vorsicht, der kommt flacher als der Ozean

#12: Die Bahn bewegt die Gütersloh

#13: Unser Motto!


Ihr wollt Meer? Nein? Ach so, mehr! Kein Problem:

Flachwitz-Freitag: Die besten Flach- und Wortwitze (136)

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin