Flachwitz-Freitag: Die besten Flach- und Wortwitze (135)

Max Kilian 02.09.2022

Seid gegrüßt, liebe Flachwitz-Fans! Ob ihr es glaubt oder nicht: Ja, es ist tatsächlich schon wieder Freitag! Und bevor wir es vor lauter Unterhaltung und Humor vergessen: Holt eure Taschentücher raus, wir trauern gemeinsam um das 9-Euro-Ticket. Zumindest kurz, denn so ganz scheint das Thema bezahlbarer öffentlicher Nahverkehr ja nun doch noch nicht vom Tisch zu sein. Selbst Christian Lindner (FDP) scheint aller Gratismentalität zum Trotz einer möglichen Nachfolgelösung nicht mehr gänzlich abgeneigt gegenüberzustehen. Oder war das am Ende gar nur ein gut getarnter Flachwitz? Wir wissen es nicht. In unsere heutige Auswahl hat es der Finanzminister damit auf jeden Fall nicht geschafft, dafür jedoch einige andere Tweets, die vor Niveau nur so strotzen. Wir wünschen gute Unterhaltung, zahlreiche Lacher und einen guten Start ins Wochenende!

#1: Völlig abgehoben

#2: Keith Richards gefällt das

#3: Benjamin l’éléphant sagt Qui!

#4: Verdammt scharfes Teil

#5: Ausdrucken und an den Kaminchensims hängen

#6: Wobei hier natürlich noch die stilechten „Fuck you Greta“-Aufnäher und „Tempolimit? Nein Danke!“-Kleber fehlen

#7: Echt zum Wegnudeln

#8: Die Faust schlägt zurück

#9: Nicht, dass der noch sauer wird …

#10: Ey Maggus, schnapp‘ dir ein Snickers!

#11: Das Zapfen lieber den Profis überlassen

#12: Immer dieses Schwarz-Weiß-Denken hier

#13: Achtung, Hindernis auf der mittleren Schiene!

Nicht immer nur lustig, aber aus aktuellem redaktionellem Anlass durchaus zeitgemäß:

Thread: Wo wart ihr auf peinliche Art unpässlich? Die peinlichsten Lach- und Kotzgeschichten

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel