Etwas lauter, bitte: 15 Menschen, die schlecht hören

Laura Schertl 05.06.2023, 14:09 Uhr

Moment, könnt ihr das bitte noch mal wiederholen? Das haben wir leider so gar nicht verstanden. Ihr redet aber auch furchtbar leise. Vielleicht könntet ihr ein bisschen weniger nuscheln oder wir müssen mal wieder neue Batterien in unser Hörgerät packen. Aber mal ehrlich, hin und wieder hören wir alle schlecht. Weil wir tief in Gedanken versunken sind, weil unsere Kopfhörer ihre Noice-Cancelling-Funktion ein bisschen zu ernst nehmen oder weil wir einfach nicht hinhören wollen. Letzteres betrifft meist Kinder, aber auch die Älteren weigern sich oft hartnäckig, die eigene Schwerhörigkeit zuzugeben. Wie soll man die jungen Hüpfer auch verstehen, wenn sie immer so undeutlich sprechen? So oder so, unsere Twitterperlen versteht ihr (hoffentlich) ganz ohne akustische Unterstützung.

#1: Da muss man aufpassen

#2: Servicetweet

#3: Frechheit

#4: Seiner Zeit voraus

#5: Jetzt aber!

#6: Schwer verständlich

#7: Gutes Gespräch

#8: Oder beides?

#9: Perfektes Match

#10: Fast dasselbe

#11: Unmöglich, oder?

#12: Yeah!

#13: Schwierige Umgewöhnung

#14: Böse, sehr böse

#15: Für die ganze Familie

Geht das auch ein bisschen leiser?

Mach das sofort leiser: 14 zu laute Tweets über Boomboxen

Über den Autor/die Autorin