Es ist erst vorbei, wenn ich das sage: Die besten Mama-Tweets

Mutter werden ist nicht schwer, Mutter sein dagegen … Ach nee, das war anders. Mutter werden und Mutter sein ist irgendwie gleichermaßen toll. Und auch nicht so toll. Ihr wisst schon. Schaut man zum Beispiel auf die derzeitigen (absurden) Forderungen nach der 42-Stunden-Woche – da blättert man als Mutter ja schon mal im Kalender und wundert sich, dass man nach 42 Arbeitsstunden ja erst beim Dienstagabend ist. Gut, der Vergleich ist natürlich an den Haaren herbeigezogen. Immerhin regelt so ein richtiger Arbeitsvertrag nicht nur Arbeits- und Ruhezeiten, sondern eben auch Gehalt, Rentenversicherung und Krankengeld. Oder wie Eltern sagen: Was? Ja, okay, das waren jetzt nicht die aufmunterndsten Worte, aber zu dem Zweck haben wir natürlich auch was, nämlich die schönsten, treffendsten und witzigsten Tweets aus dem Mama-Alltag! Viel Spaß!

#1: Die Rache dann beim Abschied nehmen

#2: Wir auch ein bisschen

#3: Hört auf eure Kinder

#4: Pommes!

#5: Vor 08:00 Uhr ist Alexa zuständig

#6: *baut Schutzschild*

#7: Wann genau werden die eigentlich schlauer als man selbst?

#8: Schnecki, was ist dein Geheimnis?

#9: Freudsche Versprechung

#10: Teddy sagt das auch immer

#11: *sieht das Leben in Bildern vorbeiziehen*

#12: Bitte lass es ein Trick sein

#13: Wie perfekt ist das bitte?

#14: Gespannte Stille

Vielleicht fällt der Holzbeinhandel ja auch in seinen Aufgabenbereich:

Ich hol die Kabelbinder: 15 Papas, die jedes Problem lösen

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin