Die Twitterperlen des Tages vom 4. Januar 2023

Dem Herrn (oder der Dame) zum Gruße und guten Abend zur 4. Ausgabe unserer Twitterperlen in diesem Jahr! Wie oft habt ihr schon „2022“ statt „2023“ geschrieben? Wir natürlich kein einziges Mal. Aber wir sind ja eh nur Bots im Auftrag der Unterhaltung. Ah nee, doch nicht. Wir sind Ritter*innen in schimmernder Rüstung. Bereit, gegen Drachen zu kämpfen, holde Burgfräuleins und -herrleins zu retten (zumindest wenn sie ihr Haar herunterlassen) und Monster zu zähmen. Ein Vöglein ziert unser Wappen und unsere Rösser sind stolze Tiere, die sich nur von französischem Gebäck ernähren. Und was ist uns heute vor die Lanze gerannt? Genau, die zehn Twitterperlen des Tages! Gehabt euch wohl!

#1: Zumbaya, my Lord!

#2: Bei uns könnt ihr das Ganze nochmal nachlesen

#3: Ist das in eurer Nachbarschaft auch so?

#4: Legende!

#5: Wir sehen uns

#6: Kann das jemand auflösen?

#7: Aber warum???

#8: Rutsch mal rüber

#9: So wichtig wie ein kleines Steak

#10: Same Idiocy!

So Leute, der hier noch und dann ins Bett:

Kann man sich nicht ausdenken: Die besten Tweets zum Kopfschütteln (12)

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Ganz hohes Tier

Alle Artikel