Die Twitterperlen des Tages vom 3. August 2023

Isumi Naka 03.08.2023, 17:55 Uhr

Guten Abend, liebe Freunde und Freundinnen unseres allseits beliebten täglichen Formats: Twitterperlen des Tages. Heute haben wir uns zum Ziel gesetzt, jede*n von euch zumindest zum Schmunzeln zu bringen. Ihr steht auf eher derberen Humor und habt auch keine Angst vor schlechten Wortspielen? Dann schaut doch mal bei unserem Flachwitz-Freitag vorbei! Oder tragt ihr eure Haare offen und liebt den Schlamm? Dann schaut doch mal in unserem Wacken-Special vorbei. Für alles andere bleibt ihr genau hier und regt euch nicht von der Stelle, denn wir bringen die Schätze zu euch, ganz egal, wo ihr gerade seid. Heute haben wir einen Anlageberater im Angebot, der euch sicher nicht enttäuschen wird. Außerdem gibt es gute Nachrichten für alle Camper*innen, die gerade fluchend in ihrem Zelt sitzen und auf Sonnenschein warten. Ganz gleich, was ihr gerade tut, lasst es euch gut gehen und genießt mit uns die Twitterperlen des Tages.

#1: Wenn es nicht so traurig wäre …

#2: So viel … äh, wir meinen weit!

#3: Bilder sagen scheinbar mehr als Worte

#4: Und deswegen liebe Kinder, machen wir die Schule fertig

#5: Kann man schon mal vergessen …

#6: Gute Besserung

#7: Echt?

#8: Wie sportlich die Dauercamper plätzlich erscheinen

#9: Weiche Schale, noch weicherer Kern

#10: Piep piep piep, wir haben uns alle lieb!


Und, wie ist es bei euch?

Heute nicht: 13 Gründe, keinen Sex zu haben

Über den Autor/die Autorin