Die Twitterperlen des Tages vom 29. November 2020

Herzlich willkommen zu unserer ersten Twitterperlen-Adventsausgabe in diesem Jahr! Viele Alpha-Männchen saßen heute vermutlich mit einer Tasse Weihnachtspunsch geknickt vor ihrem Adventskranz und erinnerten sich an die guten alten Zeiten, die langsam, aber sicher davonflattern wie Schulaufgaben in den windigen Klassenzimmern des Landes. Diese Woche kam es aber auch wirklich geballt. Erst der Tod von Fußball-Legende, doppelseitigem Uhrenträger und „Näschen“ Diego Maradona. Dann auch noch die Schocknachricht aus Schottland: MeNsTRuatIOnsarTiKEL in Zukunft kostenlos! Richtig dicke kam es hierzulande dann mit der angedachten Quotenregelung. Tatsächlich, in den Führungsetagen vieler Unternehmen soll künftig mindestens eine Frau vertreten sein! Man merkt schon, eine Frau im zehnköpfigen Vorstand der Deutschen Bank – das riecht nach Unterdrückung, äh, also der Männer jetzt. Kein Wunder, dass der erste am Mittwoch auf die Idee kam, sein Auto ins Bundeskanzleramt zu steuern. Was noch, 2020, was noch?

Apropos feindliche Übernahme, Ur-Alpha-Männchen Donald Trump musste diese Woche einknicken und stellt Amtsnachfolger Joe Biden nach dessen gefühlt 62. Wahlsieg nun tatsächlich Unterlagen der vergangenen Legislatur zur Verfügung. Vermutlich zittern dem Biden/Harris-Team schon die Knie ob der Frage, wer den kompletten DinA-4-Ordner durcharbeiten muss! Am Ende schmeißt noch einer hin wie der desillusionierte Ordner bei #Janaauskassel.

Für alle wunderbaren Männer, die mit diesen Veränderungen nicht das kleinste Problem haben und lieber mit uns lachen, haben wir zwar keine Plätzchen, aber unsere nicht minder köstlichen 10 Twitterperlen des Tages. Kommt gut in die neue Woche!

#1:

#2:

#3:

#4:

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10: