Die Twitterperlen des Tages vom 29. Juli 2022

Guten Abend, liebe Perlenfreundinnen und liebe Perlenfreunde! Schön, dass ihr auch heute wieder reinschaut. Wir begrüßen euch ganz herzlich zur neuesten Ausgabe unserer täglichen Twitterschau. Heute, am letzten Freitag im Juli, feiert man in den USA traditionell den Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag. Dieser Feiertag ist ziemlich kurios, adressiert er doch eine eher unangenehme Situation. Man lebt oder arbeitet in einem mehrstöckigen Gebäude und muss mit mehr oder weniger unbekannten Menschen im Fahrstuhl fahren oder auf ihn warten, was oft zu peinlich-berührtem Schweigen führt. Der Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag wurde ins Leben gerufen, um genau dieser Situation etwas entgegenzusetzen und etwas Small Talk oder Konversation zu betreiben. Und falls euch nichts einfällt, worüber ihr reden wollt oder euch das Wetter als Thema zu banal erscheint, versucht es doch einfach mal mit etwas, das Unterhaltungswert, Abwechslung und Informationsgehalt bietet: Unsere 10 Twitterperlen des Tages!

#1: Vielleicht auch was für Optiker

#2: Gute Frage!

#3: Toller Service, liebe Bahn!

#4: Das Kind stellt die wichtigen Fragen

#5: Sieht wohl so aus

#6: Sie war ja immer schon ein bisschen verrucht

#7: Das würde einiges erklären

#8: Was Yvonne sagt

#9: Preach, sister!

#10: Und welche Macke habt ihr so?

Ab ins Wochenende mit euch! Als kleines Bonbon gibt’s das obendrauf:

Ab jetzt gehts nur noch abwärts – immerhin im nagelneuen Cabrio: 14 junggebliebene Tweets aus der Midlife-Crisis

Über den Autor/die Autorin