Die Twitterperlen des Tages vom 27. September 2020

Da ist er wieder, der Moment, vor dem uns jede Woche aufs Neue graut: das Ende des Wochenendes. Wäre dies ein Hitchcock-Film, würde sich ungefähr jetzt eine beängstigende Anzahl Krähen in der Umgebung niederlassen oder zumindest ein bisschen der Himmel verdunkeln. Zum Glück ist es bei uns nicht ganz so dramatisch. Gut, dunkel wird es schon, aber so ist er halt, der Herbst. Um die Atmosphäre ein wenig aufzulockern, haben wir für euch das Ende von Pythagoras, die unerwartete Romantik von Erbrochenem und acht weitere verdammt gute Tweets des Tages. Kommt gut in die neue Woche!

#1:

#2:

#3:

Anzeige

#4:

#5:

Anzeige

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

Anzeige