Die Twitterperlen des Tages vom 23. Juli 2022

Isumi Naka 23.07.2022

Liebe Leserinnen und liebe Leser, herzlich willkommen zu den neutralsten und überparteilichsten Twitterperlen des Tages, die es jemals gab. Heute ist Samstag und damit traditionell der Tag in Deutschland, an dem der Vater mit dem Sohn den Porsche waschen geht. Problem bei der Sache ist, wo bekommen wir jetzt auf die Schnelle einen solchen Sportwagen her? Herr Lindner (FDP), können Sie da nicht etwas auf dem kurzen Dienstweg machen?Wenn es nicht klappt, lassen wir uns die Laune davon nicht verderben, schließlich ist Samstagabend! Ausgehen, Freunde treffen, zusammen lachen … Moment, wem machen wir etwas vor? Wir alle wissen, dass wir eigentlich nur auf dem Sofa sitzen und durch unser Handy scrollen, bis der Daumen wehtut (woraufhin wir erst mal die Symptome googeln). Jetzt müssen wir los, sonst sind alle guten Plätze auf der Couch bereits vergeben. Viel Vergnügen mit den Twitterperlen des Tages und kommt gut durch die Samstagnacht!

#1: Beide müssen gut geschmiert werden, sonst läuft nichts

#2: „Ist das nicht wie eine normale Grippe?“

#3: Wann kommen nochmal die selbstfahrenden Autos?

#4: Und wer denkt an die hart arbeitenden Aktionäre?

#5: Nasendünger

#6: Zuckerrausch in 3, 2, 1 …

#7: Ist es in Ordnung, wenn man es 9,11€-Ticket nennt?

#8: Wir hätten es ahnen müssen

#9: Wenn es nicht so traurig wäre …

#10: Zum Schluss noch eine Frage für einen Freund


Falls ihr am Wochenende plant, ins Freibad zu gehen, denkt bitte dran:

Hier wird nicht vom Beckenrand gesprungen: 13 pingelige Tweets über Bademeister

Über den Autor/die Autorin