Die Twitterperlen des Tages vom 20. Januar 2024

Manuela Jungkind 20.01.2024, 17:52 Uhr

What a day, liebe Perlenfreundinnen und Perlenfreunde! Hoffentlich habt ihr es aus euren Höhlen geschafft und nach draußen geschaut! Die Sonne lachte für uns, der Schnee schmolz und es roch schon ein bisschen nach Frühling. Und wartet, da ist doch noch was in der Luft. Was ist es nur? Ah ja, der vielleicht beste Duft von allen, die olfaktorische Liebesbeziehung von Demokratie und Haltung! Richtig, heute war nicht nur ein Tag, um den besten Kolleginnen und Kollegen der Welt eine digitale Umarmung zuzuwerfen oder auch um nackt im Bett zu liegen und jede Menge Liebe zu machen, sondern vor allem ein Tag, um ein lustiges Schild zu schreiben und zu einer der Demos gegen rechts zu gehen. Ja, wir sind vielleicht nicht immer die Witzigsten. Vielleicht treffen wir auch manchmal nicht den richtigen Ton oder vergessen, die ein oder andere E-Mail zu beantworten. Aber bei Gott, wenigstens sind wir keine Nazis. Also macht es wie wir, liebe Leut, geht mit uns auf die Straßen und schreit es in die Welt hinaus: WIR SIND MEHR! Und zur Belohnung gibt es von uns die Twitterperlen des Tages! Cheerio 💜

#1: Der nächste Banger nach dem Dschungelcamp

#2: Eine Packung = eine Portion

#3: Schokolade für den Frieden

#4: Dis is dschörmeni, wa

#5: Menno

#6: Fühl3n wir

#7: Stabile Grüße

#8: Ekelprüfung

#9: Schade

#10: Das darf nicht passieren


Spoiler: Alle 15 treiben einen in den Wahnsinn!

Hast du das gehört? 15 Tweets zu mysteriösen Geräuschen

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Stellv. Redaktionsleitung

Alle Artikel