Die Twitterperlen des Tages vom 18. August 2022

Max Kilian 18.08.2022

Hereinspaziert, liebes Perlenpublikum! Kommen sie näher und lassen sie sich von unseren mehr als magischen Donnerstags-Fundstücken verzaubern. Oder zumindest zum Nachdenken bringen, damit sind wir in der aktuellen Zeit eigentlich auch schon hochzufrieden. Bevor es am morgigen Flachwitz-Freitag steil und mit Höchstgeschwindigkeit in Richtung Wochenende geht, wünschen wir euch einen schönen Abend und viel Spaß mit unseren Twitterperlen. Kommt gesund und stabil durch die Nacht!

#1: Warum schmeckt die Soße denn heute so … schmerzlindernd?

#2: Also wir setzen da ebenfalls auf die Eigenverantwortung der Kinder, ganz klar

#3: Äh … WAS?!

#4: Ja, lol, ey!

#5: *zieht mit dem Flammenwerfer durch die komplett zubetonierte Einfahrt um den letzten Löwenzahn weg zu brennen*

#6: Ist das Blut oder Rotwein?

#7: Bundesverdienstkreuz in 3,2,1 …

#8: Beruf „Gehobene Mittelschicht“

#9: Sie schiebt den DJ

#10: Es ist noch nicht alles verloren! ❤️

Für alle, die fanden, dass der Tweet der DB Cargo ein kluger Schachzug war:

Thread: DB Cargo wünscht sich Dialekte und die User liefern ab

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel