Die Twitterperlen des Tages vom 15. Mai 2024

Manuela Jungkind 15.05.2024, 17:01 Uhr

Guten Abend, ihr algorithmusgenerierten KI-Schönheiten und schüchternen DM-Helden! Ihr seelenlosen Social-Media-Junkies in euren abgedunkelten Kellerhöhlen. Ihr bitteren Misantropinnen und gefrusteten Schwarzmaler. Kommt in unseren Arm und dann mal bitte Pause mit der schlechten Laune! Der Sommer ist da! Es ist die wunderbare Zeit, in der Frauen nach dem Fahrradfahren eine erkleckliche Menge Insekten in ihren BHs finden und Männer die Anzahl der Beinöffnungen in ihren Boxershorts kontrollieren, bevor sie zur kurzen Hose greifen. Endlich wieder auf dem Balkon sitzen, das Eisfach abtauen oder andere freudige Dinge tun. Wenn da nur nicht der Skalventreiber Kapitalismus mit seinen beiden Mündeln Lohnarbeit und Inflationsdruck wäre. Aber nicht mit uns, hier ist pessimismusfreie Zone. Also greift zum löchrigsten Schlüpper, streift den BH ab, macht es euch gemütlich und öffnet eure Herzen für die zehn Twitterperlen des Tages! Küsschen!

#1: Neiiiiiiin

Immer, wenn ich auf einem alt-vertrauten Produkt den Zusatz „verbesserte Rezeptur“ lese, möchte ich am liebsten schreien: Wieso?? Wieso??

#2: Der tut nix

Andere in meinem Alter haben Doktortitel und ich trau mich nicht mal beim Doktor anzurufen 😭

#3: Wer kennt’s noch?

6h flixtrain die klimaanlage ist ausgefallen durch die geöffneten fenster dringen pollen allergiker niesen durchs abteil kinder schreien rentner nörgeln hunde bellen ein teenager blockiert die einzig funktionierende zugtoilette um elfbar zu rauchen und es sind noch 2h bis berlin

#4: Endlich wieder Sommer

Und Morgen verrate ich Ihnen,wie Sie aus nem Liter Unterbrustschweiss und einem Spritzer Limette,nen superfancy Cocktail zaubern können!

#5: Das Kind natürlich

Oh sie sind alleinerziehend? Als Mann?
"Ja...."
Wer macht denn dann den Haushalt und kocht?
Deutschland 2024. Es ist zum heulen.

#6: Die … haben auch ein Privatleben?

Ein Kollege hat mich angesprochen. Mit meinem Vornamen! Während eine Klasse anwesend war! Ich glaube, ich habe noch nie so viele entsetzte SchülerInnen-Gesichter gesehen wie in dem Moment, als ihnen klar wurde, dass Lehrkräfte Vornamen haben UND diese auch benutzen 😁

#7: Die Helden, die wir verdient haben

Einmal das Selbstbewusstsein von den Menschen, die beim Einkaufen den Fahrradhelm auflassen.

#8: Es gibt nichts zu sehen, bitte gehen Sie weiter

was denkt ihr

#9: Stabil

Ich finde, Busfahrer ist ein deutlich seriöserer Beruf als Unternehmensberater oder Banker.

#10: Fernsehromantik vom Feinsten

so der erste von meinen peugeots die ich damals beim schlag den raab gewinnspiel gewonnen habe kriegt keinen tüv mehr, hole jetzt den nächsten aus der garage also bleiben dann nur noch 4 übrig

Wann ist ein Mann ein Nagelsmann?

23 Nagelsmänner müsst ihr sein: Der liveste Live-Ticker zur EM-Kadernominierung

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Stellv. Redaktionsleitung

Alle Artikel