Die Twitterperlen des Tages vom 15. April 2024

Manuela Jungkind 15.04.2024, 17:02 Uhr

Tach, guten Abend und Glückwunsch, ihr habt den Montag geschafft. Beste Grüße an all die Freaks, die heute noch nicht über die Technik geflucht haben oder aus sonstigen Gründen in die Versuchung geraten sind, den Monitor aus dem Fenster zu werfen. Unser Neid ist euch sicher. Allein während der Erstellung dieses Beitrages fiel ein Wochenvorrat an Schimpfwörtern, die Menschen in geordneten Arbeitsverhältnissen gerne mal den Job kosten. Aber hey, was macht man nicht alles für ein bisschen Unterhaltung in der Seelenwüste namens Lohnarbeit? Wir sind quasi wie Atréju aus der unendlichen Geschichte dabei, die Welt vor der ganz großen Leere zu retten, und was haben wir dafür im Gepäck? Genau, die 10 Twitterperlen des Tages! Viel Spaß und kommt gut durch die Nacht!

#1: Sie müssen noch so viel lernen

Ich hasse es, wenn ich den Kids beim Bewerbungsschreiben helfen soll und sie dann immer rumnörgeln:

- Geigenbau ist gar nicht mein Hobby
- Ich spreche kein Chinesisch.
- Das ist nicht mein Geburtsdatum.

So nervig.

#2: Versprochen?

Manchmal muss man einfach alleine 2-3 Kräuterbutter Baguettes essen & dann ist wieder gut

#3: Tradition, da machste nix

Im Verkehr wurden 2023 die Emissionsziele erneut verfehlt.
Fairerweise muss man sagen, dass man gar nicht versucht hat, sie einzuhalten.

#4: Der Kreislauf des Lebens – Familienedition

Ein weißes Oberteil mit Tomatenflecken in die Sonne hängen, damit die UV- Strahlung die Flecken entfernt, damit dann ein Vogel auf das fleckenfreie Oberteil kackt.

Ein Wunder der Natur.

#5: *nickt*

..wenn ich rufe "i'm sorry miss jackson" und du nicht mit "ouhh" oder "i am for reeeal" antwortest, sind wir keine Freunde mehr.

#6: Deutsche Copperfield

Natürlich kontrollieren wir Bücher bei der Rückgabe auf etwaige Schäden. Aber manche Kund*innen reparieren sie so raffiniert, dass sie uns nicht gleich auffallen.

#7: Physiker*innen anwesend?

Wie kann es eigentlich sein, dass sich die Jahre 2016-2020 wie 4 Jahre angefühlt haben.
Aber 2020-2024 wie 4 schlechte Monate??

#8: Wenn sie nicht mieten können, warum kaufen sie dann nicht?

:funkelnde_sterne:Wohnungssuche be like:funkelnde_sterne:
Voraussetzung: fettes Gehalt.
Uhrzeiten der Besichtigungstermine: arbeitslos & kein Privatleben.

#9: Fühlen wir

Männer teilen sich 5 Jahre einen DAZN Account, aber kein einziges Problem miteinander.

#10: Kopf -> Wand

glaubt ihr die kommen langsam dahinter oder eher nicht so?

O’grillt is:

Das muss so schwarz sei: 13 knusprige Anekdoten vom Grill

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Stellv. Redaktionsleitung

Alle Artikel