Die Twitterperlen des Tages vom 13. September 2023

Manuela Jungkind 13.09.2023, 17:13 Uhr

Fünf kleine Redakteur*innen, die trafen sich zum Bier,
dann wollte einer Urlaub machen, da waren’s nur noch vier.

Vier kleine Redakteur*innen, die teilten ne Datei,
der eine wurde krank im Team, da waren’s nur noch drei.

Drei kleine Redakteur*innen schrieben Witze über Stroh,
beim Lachen hat es *knack* gemacht, da waren’s nur noch zwo.

Zwo kleine Redakteur*innen werkelten nun alleine,
doch schwupps, da rief die Schule an, jetzt blieb nur noch der eine.

Ein kleiner Redakteur saß allein vorm Monitor,
die Redaktion war nun in seiner Hand, er nahm es mit Humor.

Viel Spaß mit der Lazarett-Ausgabe der Twitterperlen des Tages!

#1: Arrrr

#2: Ah ja

#3: Was schenkt man zu diesem Anlass?

#4: *Akkordeon setzt ein*

#5: Ghettofaust drauf

#6: Die Zukunft ist da

#7: Dune geht in die nächste Runde

#8: Klimmzug tut Oma gut

#9: Wissen die Wenigsten

#10: Whuuuaaaat?!


Twitterperlen gibt es jetzt auch mit tagesaktuellen Beiträgen und pointierten Einordnungen. Schaut doch mal rein!

Twitterperlen News: Es gibt nur einen Rudi Völler

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Stellv. Redaktionsleitung

Alle Artikel