Die Twitterperlen des Tages vom 13. Oktober 2023

Lea Scheel 13.10.2023, 17:09 Uhr

Hey, hey, hey herzallerliebste Perlenfans! Habt ihr Freitag den 13. heute einigermaßen heil überstanden? Allen Abergläubischen ist heute Morgen beim Blick in den Kalender vor Schreck das Blut in den Adern gefroren. Denn im Volksglauben bringt ein solcher Freitag ganz viel Unglück. Ob man daran nun glauben mag oder nicht, sei mal dahin gestellt. Es kann trotzdem nicht schaden, an einem solchen Tag etwas vorsichtiger zu sein. Damit ihr für den nächsten „Unglücks-Freitag“ gut gewappnet seid, haben wir ein paar Tipps für euch vorbereitet. Ihr solltet auf keinen Fall unter einer aufgestellten oder angelehnten Leiter hindurch gehen oder einer schwarzen Katze von links den Weg kreuzen. Außerdem solltet ihr Scherben aller Art vermeiden, den Löffel eurer Kollegen nicht benutzen (Wer tut das bitte?) und unbedingt sparsam mit dem Salzstreuer umgehen. Zu guter Letzt steht auf keinen Fall mit dem linken Fuß zuerst auf, denn sonst zieht ihr das Pech förmlich an! Wenn ihr euch ganz sicher sein wollt, dass das Glück den ganzen Tag auf eurer Seite ist, dann raten wir euch in den Wald zu gehen und nach einem Einhorn oder einer kleinen Fee zu suchen. Das majestätische Horn und der magische Glitzerstaub, den sie besitzen, halten garantiert jegliches Unglück von euch fern. Und falls euch das zu anstrengend ist, dann lest einfach unsere Twitterperlen des Tages. Das funktioniert mindestens genauso gut!

#1: Würden die wenigstens Miete zahlen …

#2: Sagt ihr nix mehr, gell?

#3: Haben wir nicht alle dieses Problem?

#4: Die haben dort den Spaß ihres Lebens

#5: Dieses Jahr seid ihr aber früh dran

#6: Throwback

#7: Welcome back to reality

#8: Das war zu viel des Guten

#9: Oder haben die Staubsauger verkauft?

#10: Jetzt ist es also soweit …


Bevor ihr uns verlasst, habt ihr schon unsere neuste Episode „Twitterperlen reagiert …“ abgecheckt? Wenn ihr genauso herrlich lachen wollt, wie Anna und Lennard, dann spitzt doch mal rein:

Die externen Inhalte von YouTube in diesem Artikel wurden nicht ohne Zustimmung geladen, um eure Daten zu schützen. Inhalte von YouTube ansehen Datenschutzbestimmungen

Und die ganz Kreativen unter euch, können uns noch folgende unverblümte Frage beantworten:

Community-Frage: Beschreibe dein Liebesleben mit einem Filmtitel

Über den Autor/die Autorin