Die Twitterperlen des Tages vom 12. Januar 2021

Gute Abend, liebe Twitterperlenfreunde! Wir begrüßen euch zu einer neuen, spannenden und aufregenden Ausgabe unserer Twitterschau. Heute erfahrt ihr, wer der kreative und feministische Kopf hinter der Facebook-Gruppe „Wir Frauen für Friedrich Merz“ ist, was man dem Chef besser nicht antworten sollte, wenn man im Homeoffice ist und was sich Dreijährige so unter Frühstück vorstellen. Außerdem machen wir einen kleinen Abstecher nach Tübingen, sinnieren über Wochenendarbeit für Beamte und darüber, warum Podcasts so viel besser sind als Sprachnachrichten. Für die musikalische Untermalung ist der Geist von Udo Jürgens zuständig. Na dann, gute Unterhaltung!

#1:

#2:

#3:

#4:

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10:

Über den Autor/die Autorin