Die Twitterperlen des Tages vom 1. November 2020

Herzlich willkommen zur ersten November-Ausgabe unserer Twitterperlen des Tages! Gemessen an der Tatsache, dass das Jahr bisher einer Art Worst-Case-Szenario entsprach, sind die Erwartungen an die kommende Woche geradezu apokalyptisch. Es ist zum Beispiel zu vermuten, dass der gestern eröffnete Hauptstadtflughafen spätestens am Donnerstag wegen Renovierungsarbeiten für unbestimmte Zeit geschlossen werden muss. Also zwei Tage, nachdem McDonald Trump wiedergewählt wird und zur Feier des Tages mit seiner Space Force den Himmel mit Uranium-Raketen überzieht, um sich an ihrem Strahlen zu erfreuen. Wir sollten den friedlichen Abend also noch einmal genießen, am besten mit unseren 10 Twitterperlen des Tages.

#1:

#2:

Anzeige

#3:

#4:

#5:

Anzeige

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

Anzeige