Die Twitterperlen des Tages vom 1. Februar 2020

Der erste Tag des neuen Monats, ergo ein neuer Anfang. Und was haben wir davon? Nichts. Nichts außer Regen und den Brexit. Und das Coronavirus. Naja gut, von dem spüren wir ja noch nicht so viel hier, aber selbst das hat den Deutschen ja irgendwie gezeigt, was wir so können. Zumindest wenn es um den Bau von Gebäuden (oder Flughäfen) geht. Da sieht es nämlich ziemlich traurig aus. Denn während China innerhalb von 2-3 Wochen zwei komplette Corona-Krankenhäuser aus dem Boden gestampft hat, haben die Bauherren des BER in 2 Wochen höchstwahrscheinlich nicht mal die Papierauswahl für die Baupläne fertig ausdiskutiert. Um euch bei dem ganzen Negativen auch etwas Positives zu geben, haben wir hier unsere 10 Twitterperlen des Tages.

#1:

#2:

#3:

Anzeige

#4:

#5:

Anzeige

#6:

#7:

#8:

Anzeige

#9:

#10:

Anzeige

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!