Die schönsten Good News der Woche (166)

Manuela Jungkind 07.07.2024, 6:15 Uhr

Herzlich willkommen und sonntägliche Grüße! Wieder eine Woche geschafft und wieder treffen wir uns hier für das kleine Quäntchen Glück, das wir manchmal einfach brauchen und dessen Bedeutung wir erst spüren, wenn es sich in unsere Herzen gepflanzt hat. Wie immer sind unsere Good News nicht nur eine kleine Erinnerung daran, wie viele tolle Momente dieses Leben bereithält, sondern auch ein Aufruf dafür, einen Augenblick innezuhalten und uns zu überlegen, was wirklich wichtig ist. Vielleicht hat Schauspieler Anthony Hopkins es am besten zusammengefasst: Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.

In diesem Sinne möchten wir ergänzen: Bitte genießt mit uns die schönsten Good News der Woche!

#1: Never judge a book by its cover

Throwback 1986
Freundin und ich Samstagnacht mit dem Auto unterwegs, als ein Reifen platzt.
Wir standen 3 Stunden in der Pampa, x Autos fuhren vorbei. 

Wer geholfen hat?
Drei bullige Biker, die wild tätowiert mit ihren Kutten auf uns grad 18jährige erstmal bedrohlich wirkten.

#2: Und wenn du nichts tun kannst, dann setz ein Zeichen

Wer auch immer die Idee in Essen hatte, die U-Bahnstation zum Parteitag der AfD in Vielfalt umzubenennen: Danke! 🌈♥️

#3: Jemand wird sich sehr freuen

Wir haben ein Bobbycar auf EBay verschenkt. Es holt eine Frau der Familienhilfe für einen kleinen Jungen der nichts hat. Nun steht der halbe Flur voll mit Zeug, welches sie mitnehmen kann. Bällebad, Feuerwehrauto, kleineres Spielzeug, Plüschtiere. ☺️

#4: Ein Gruß aus der an die Küche

Unser Koch-Azubi hat heute seine Abschlussprüfung bestanden ❣️
Angefangen hat er als Spüler - jetzt ist er Koch ❣️
wir sind soooooooooo stolz 🥰

#5: Zusammen ist man weniger allein

Neulich auf dem Schulhof.
Ein Erstklässler ganz leise zum anderen:
„Möchtest du denn mein Freund sein?"
Der andere:„Okay."
Der erste:„Weil ich hab sonst keine Freunde mehr."
So gingen sie los und ich hatte spontan feuchte Augen.

#6: Warum in der Ferne reisen, wenn das Gute liegt nur ein paar Kilometer entfernt?

Bitte wie schön ist Österreich? 🤩😍

#7: Miteinander statt gegeneinander

Sitzen gerade bei unserem Lieblingstürken, Obdachloser kommt rein, sagt er hat so einen Hunger. 

Antwort vom Chef: Natürlich bekommst einen Döner, Bruder.
Du bekommst hier immer Essen.

😭🤧 Hier hat doch jemand Zwiebeln geschnitten

#8: Es braucht gar nicht viel

Mal eine nette Bahngeschichte:
Ich schlafe in Zügen und Bussen meistens, da ich da irgendwie gut schlafen kann.
Bahnmitarbeiter weckt mich: „Entschuldigung? Sie verpassen ihren Ausstieg aber nicht, hoffe ich?“
Ich: „Nein, ich bin geübt und hab mir einen Wecker gestellt.“
Er: „Dann ist gut, schönen Reise.“
Wie lieb war der denn? 🥹

#9: Sei ein KAHU

Auf Hawaii bezeichnet man sich nicht als Besitzer seines Haustiers.
Stattdessen bist du ihr KAHU.
KAHU hat viele Bedeutungen.
Wächter, Beschützer, geliebter Betreuer.
Jemand, der etwas sehr wertvolles betreut.
Ein KAHU schützt kein Eigentum,sondern einen Teil seiner Seele.
🥹💚🫶

#10: Ganz, ganz stark

Nachdem Töchterchen 1 ihr Abi bestanden hat meldet Töchterchen 2 ihre bestanden Gesellenprüfung als Fliesenleger. Läuft würd ich sagen.

#11: Kinder an die Macht

Bin gerade an einem 4-5 jährigen Mädchen vorbei gekommen. Sie guckt mich in meinem Blümchenkleid mit großen Augen an und sagt: "Du siehst schön aus!" 🥺❤️
Egal wie der Tag war, er ist gerettet.

#12: Go, Girls!

6 Schülerinnen eines Bonner Gymnasiums haben einen Strohhalm-Aufsatz entwickelt, der auf K.o.-Tropfen testet. Als Geschäftsidee sollen die "Safe Straws" direkt in Bars verkauft werden.
🥤🥤🥤
Es gibt zu viele negative News, deswegen poste ich jeden Tag eine #guteNewsdesTages.

#13: So nämlich!

Patientin Ü80 ruft an:
"Ich habe Ihnen gerade eine Email geschickt. Könnten Sie mal schauen, ob die angekommen ist?"

"Ja. Ist angekommen."

Aus dem Telefon:
"Herbert! Es hat geklappt. ICH hab eine Email verschickt! Die ist da angekommen!"
*Sektkorkenknallgeräusch*

Manchmal muss es die Extradosis Good News sein!

Die schönsten Good News der Vorwoche

Folge uns auf WhatsApp!

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Stellv. Redaktionsleitung

Alle Artikel