Die besten Tweets über Taxifahrten

Die Uhr zeigt 1:30 Uhr. Am Rückspiegel wackelt ein „Grüner Apfel“-Duftbaum bedenklich hin und her, die Holzkugel-Sitzauflage drückt zunehmend in Deinen Rücken. Am Heck des Taxis klebt ein Rettet unseren Diesel!-Aufkleber, im Radio läuft „Dust in the Wind“ von Kansas.

Du warst zuerst in einer Bar, anschließend noch in der Kneipe Deines Vertrauens. Nun aber sitzt Du endlich im Taxi. Hoffentlich nach Hause. Es gab zwei/drei alkoholfreie Bierchen, maximal. Ach, und dann waren da noch die drei – okay, vielleicht auch vier – Gin Tonic. Gut, aber sonst? Bis auf das Herrengedeck? Nichts – quasi nüchtern also. Der Taxifahrer aber wittert natürlich unmittelbar nach Deinem Zustieg eine Chance. Seine Chance! Wo es überhaupt hingehen soll, ist erst einmal nebensächlich. Auch auf Deinen Hinweis, dass die Route, die der Taxifahrer vorschlägt, aktuell wegen einer Dauerbaustelle vollgesperrt ist, keine wirkliche Reaktion.

Dann beginnt das Gespräch, das eigentlich eher ein Monolog mit gelegentlichen Zwischenfragen ist, auf die der Fahrer jedoch keinerlei Antworten zu erwarten scheint. Es geht von der soziokulturellen Kritik am Filmklassiker „Lachsfischen im Jemen“ über das angespannte geopolitische Verhältnis zwischen Indien und Pakistan bis hin zur Frage, was der Frisör Deiner Uroma eigentlich über die Annexion der Krim durch Putin denkt. Klar, der Brexit darf als Gesprächsthema natürlich auch nicht fehlen. Die Briten machen das schon ganz richtig so. Und ohne BER-Diskussion geht schon mal überhaupt gar nichts. Wenn der irgendwann einmal eröffnet, möchte der Taxifahrer schon längst mit einem Sex on the Beach – schelmischer Zwinkersmiley vom Fahrersitz – auf den Malediven in der Sonne liegen. Er spielt schließlich seit 35 Jahren Lotto und an diesem Samstag ist es endlich soweit. Sechs Richtige mit Superzahl. Mindestens! Mit “Macht dann 39,40 Euro!“ weckt Dich eine mehr oder weniger bekannte Stimme aus Deinem Halbschlaf. Du antwortest “Hier, 50 Euro, das stimmt so! Und jetzt vergessen Sie bitte umgehend meine Adresse und die Tatsache, dass ich hier Gast in ihrem Taxi war, ja?“.

Zurück ins Hier und Jetzt: Wir haben die besten und treffendsten Tweets über Taxifahrten für Eure nächste Fahrt im Taxi gesammelt. Einmal nach Hause, bitte!

#1:

#2:

Anzeige

#3:

#4:

#5:

#6:

Anzeige

#7:

#8:

#9:

#10:

#11:

Anzeige

#12:

#13:

#14:

#15: Weil Isaac einfach der Beste ist! <3


Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!