Wer eine #Klarnamenpflicht im Netz fordert, hat das Internet nicht verstanden. Auch in der analogen Welt muss niemand mit einem Namensschild rumlaufen. Anonymität sichert die freie Meinungsäußerung – egal wie unbequem sie ist. Es gibt bessere Wege, um mit Hass im Netz umzugehen.

Und wieder grüßt die #Klarnamenpflicht…

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) befürwortet die Pläne der Bundesjustizministerin Lambrecht (SPD)  – die übrigens gegen eine Klarnamenpflicht ist- stärker gegen Hass im Netz vorzugehen und forderte in der BILD am …