Als Kind dachte ich immer, Mama sein ist so: Nach der Kita Mittagessen & dann hinterm Haus auf den Spielplatz gehen. Die anderen Mütter treffen. Kekse, Brause und Strickzeug auspacken. Quatschen. Kinder spielen. Abends alles einpacken. Kinder in die Wanne stecken. Viel Schaum.

Thread: Mama sein ist heute so

Die Herausforderungen und Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts machen auch vor Müttern und Vätern nicht halt. So mancher, der sich ausgemalt hat, wie es wäre Kinder zu haben, und welche täglichen …

Cave: Ich muss mich mal auskotzen. Ein Pat. schreit vor Schmerz. ED Pankreas-CA. Gerade mal 50 Jahre alt. Frau liegt Zuhause präfinal. Er wäre lieber dort als bei uns, kann aber kaum aufstehen. Ein Medikament nach dem anderen aufziehen. Symptome behandeln. Gespräche anbieten.

Thread: Ich muss mich mal auskotzen

Seit Jahren reden und schreiben wir über Pflegenotstand, über die Arbeitsbedingungen, die dürftige Bezahlung und die immer weiter schrumpfende Zeit am Patienten, die der Personalmangel mit sich bringt. Das war …

5 Jahre "Wir schaffen das". Eine kleine Geschichte dazu: Wir lernten damals bei einem "Welcome Dinner" eine Familie aus Aleppo kennen. Wahida, Mohamad und ihre beiden kleinen Söhne- der kleine feierte bei uns seinen 5. Geburtstag. Sie hatten nix und standen vor dem nix. In Aleppo

Thread: 5 Jahre „Wir schaffen das“

Eigentlich waren es nur drei Worte. Ein Satz, der in die Geschichtsbücher eingehen sollte. Ende August 2015, als die Flüchtlingszahlen anstiegen, weil immer mehr Menschen über die Balkanroute nach Mitteleuropa …

Ich finde es irgendwie lustig/bezeichnend, wie alle neuen Lösungen bitte noch in der Sekunde ihrer Entstehung perfekt zu funktionieren haben, während unser ganzer alter Schrott voller Makel ist und einen Haufen Probleme mit sich bringt. (Thread)

Thread: Wo bleiben die Lösungen?

Okay, wir sind hier im sicheren Twitterperlen-Universum, keiner kann uns sehen, keiner kann uns hören. Also lasst uns ehrlich sein: Wir tun doch alle Dinge, von denen wir eigentlich wissen, …

Leute demonstrieren mit an Galgen baumelnden Puppen. Sie schreien rassistische, menschenverachtende Parolen und brüllen "Wir sind das Volk!" Jeden, der sie kritisiert, nennen sie "Volksverräter", Journalisten bezeichnen sie als "Lügenpresse", die demokratisch gewählte...

Thread: „Sorgen und Nöte“

Nach den Corona-Protesten vom Wochenende, bei denen die Reichstagstreppe von Rechtsextremen mit Reichsflaggen gestürmt wurde, geht die ewige Relativiererei wieder los. Wir sollen zuhören, Verständnis haben und bekommen absurde Vergleiche …